Kunstrasen auf dem Gitterli erfolgreich abgenommen



Der neue Kunstrasen wurde heute Nachmittag von Kuno Cereda, Verantwortlicher des Fussballverbandes Nordwestschweiz, ohne Einwände abgenommen. Damit steht der Kunstrasen den Vereinen AC Virtus Liestal und dem FC Liestal ab heute Abend für den Trainings- und Spielbetrieb zur Verfügung.
Unsere Senioren +40 werden heute Mittwochabend in den Genuss kommen den neuen Kunstrasen mit ihrem Meisterschaftsspiel gegen FC Telegraph Basel zu eröffnen.

Der FC Liestal dankt der Stadt Liestal und den involvierten Unternehmen für die Realisierung des neuen Gitterli-Kunstrasen.

Sportliche Grüsse
André Benz
Präsident