C Junioren des FC Liestal sind Coca Cola League Meister der Gruppe 4 und damit qualifiziert fürs Coca Cola League C-Junioren Finalturnier vom 22./23. Juni 2018 in Luzern.



Samstag, 9.Juni 2018, 17.14 Uhr, es ist geschafft!! Die C-Junioren des FC Liestal werden in Däniken sensationell Meister der Coca-Cola Junior League C, Gruppe 4 und sind als Vertreter der Verbände Nordwest, Aargau und Solothurn für die schweizerischen Finalspiele qualifiziert!

Mit einigem Herzklopfen und grosser Spannung fahren wir um 13.15 mit dem Familientaxi zu unserem letzten und entscheidenden Meisterschaftsspiel in Richtung Mittelland ab. Im Gepäck unser rotweisses Dress, Isostar, Läckerli und Bananen und viel Respekt vor unserem Gegner, dem FC Niederamt. Motivation, Siegeswille und höchste Konzentration, aber auch eine gehörige Portion Nervosität sind dabei unsere Begleiter. Punkt 15.30 erfolgt der ersehnte Anpfiff des Unparteischen Stefan Berner aus Wiler auf dem Sportplatz Bühl in Däniken. Zu diesem Zeitpunkt wissen wir das Resultat unseres einzigen verbliebenen Konkurrenten dem FC Suhr und damit auch, dass wir unbedingt gewinnen müssen, um im Rennen um den Meistertitel zu verbleiben.

Eine grandiose erste Halbzeit mit dem Zwischenresultat in der 37. Minute von 4:0 für den FC Liestal machte uns tatsächlich sicher, dass wir das erklärtes Ziel Gruppensieg erreichen können. Die zweite Halbzeit wird, wie es sich für eine Spitzenmannschaft geziehmt, souverän nach Hause geschaukelt. Der Jubel der Mannschaft, des Staffs und der zahlreich mitgereisten Fans (Familien) ist nach Abpfiff unbeschreiblich und wird Allen nachhaltig in Erinnerung bleiben (Bravo!!!!) Im Übrigen wurde auch das Trainerteam mit einer obligaten Wasserdouche gewürdigt.

Bereits am nächsten Samstag (16. Juni 2018, Möhlin 10.15 Uhr) stehen wir als Mannschaft vor dem nächsten sportlichen Höhepunkt. Wir sind im Cupfinal. Gegen den FC Bubendorf, der letztes Jahr von unserem aktuellen Trainerteam betreut wurde. Ein wahrlich brisantes Derby!!